Wir nutzen Cookies von Drittanbietern um unsere Webseite und die Usererfahrungen zu verbessern. Lesen Sie welche Cookies wir nutzen unter "Datenschutz".


Datenschutz

Köln Esch-Auweiler

Köln Esch-Auweiler


Geschichte Esch-Auweiler


Die ältesten Funde im Gebiet Esch lassen sich bis in die Jungsteinzeit zurück verfolgen. Auch gibt es archäologische Funde aus der Römerzeit. Schriftlich wurde Esch (Ascha) erstmals im Jahre 989 in einer Urkunde des damaligen Kölner Erzbischofs Everger genannt. Die Funde aus der Römerzeit deuten darauf hin, dass Esch als kleines Bauerndorf fungierte mit 5 Bauernhöfen. Diese versorgten die Stadt "Colonia" mit Lebensmitteln. In der Dorfkirche Alt St. Martinus kann man heute alte Ziegel, welche vermutlich zu einer römischen Fußbodenheizung gehörten, besichtigen. Die Bauernhöfe bestehen auch heute nach fast 1000 Jahren noch und sind teilweise heute noch im Betrieb. Die Landwirtschaft ernährte über Jahrhunderte Landwirte und Landarbeiter. Das große Bevölkerungswachstum begann jedoch erst mit der Industrialisierung im letzten Jahrhundert. So zählt man in Esch - Auweiler heute rund 7000 Einwohner. Es gibt viele Einfamilienhäuser in Esch, auch viele Eigentumswohnungen.


Escher See


In einer ehemaligen Kiesgrube entstand der Escher See, welcher seit 1986 öffentlich zugänglich ist und bis heute als Bade- und Freizeitgebiet fungiert. Der Escher See hat sich heute zu einer kleinen Urlaubsoase in Köln entwickelt. Nicht zuletzt der angelegte Sandstrand, die Beach Bar und ein Beach Restaurant versprühen ein Flair von südländischem Urlaubsfeeling. Häuser und Wohnungen direkt am Escher See sind rar und auf Grund der schönen Aussicht und den zahlreichen Möglichkeiten Wanderwege in Esch zu nutzen sehr beliebt.

Haus oder Eigentumswohnung in Esch-Auweiler verkaufen


Sie möchten Ihre Immobilie in Esch-Auweiler verkaufen? Egal ob Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Mehrfamilienhaus, Grundstück oder Gewerbeeinheit - wir helfen Ihnen beim Verkauf. Nutzen Sie als erstes unser Online Wertermittlungstool, um eine grobe Einschätzung über den Wert Ihrer Immobilie in Esch-Auweiler zu erhalten. Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin. Wir erklären Ihnen gerne worauf es beim Verkauf einer Immobilie in Esch-Auweiler ankommt. Nutzen Sie unseren Full Service, als kompetente Immobilienmakler unterstützen wir Sie in allen Bereichen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie.


kostenlose Immobilienbewertung in 2 Minuten! Jetzt starten





Auweiler


Auweiler und Esch sind von je her eng verbundene Dorfgemeinschaften gewesen - das ist auch heute noch so. Auweiler wird jedoch erst viel später als Esch erstmals schriftlich genannt. Ourwiler (Auweiler) wird erstmals 1312 als Garten- und Ackerland beschrieben. Auch heute noch besteht der zentrale Dorfplatz mit den darum liegenden Bauernhöfen zu denen auch die bekannte Gaststätte Polhof gehört. Wie Esch wurde Auweiler hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt. Hochhäuser findet man in Esch keine, die meisten Menschen leben in Mehrfamilienhäusern. Beliebt sind auch Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser in Auweiler – Esch.


Öffentliche Verkehrsmittel in Esch-Auweiler


Die Stadtteile Esch und Auweiler gehörten früher zur Gemeinde Sinnersdorf, seit 1975 gehören Sie zu Köln. Esch und Auweiler liegen im Kölner Norden und gehören zum Stadtbezirk Chorweiler. Die Stadtteile sind mit den KVB Buslinien 125 und 126 zu erreichen. C.I.S ihr Immobilienmakler im Kölner Norden.

Esch-Auweiler

Immobilienmakler in Esch-Auweiler

Wir vermitteln Immobilien in Köln, Düsseldorf, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, im Bergischen Land und Umgebung. Natürlich vermitteln wir auch Ihre Eigentumswohnung, Einfamilien- u. Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbeeinheiten und Grundstücke und selbstverständlich vermieten wir auch Ihr Haus, Wohnung oder Ihre Gewerbeimmobilie zu bestmöglichen Konditionen.